Wo wurden im September die meisten Führungskräfte gesucht?

Berlin Zeitarbeit - Die Besetzung von Führungspositionen hat für Unternehmen eine besonders
hohe Priorität, denn Führungskräfte tragen maßgeblich zum Erfolg bei,
indem sie Projekte oder gesamte Abteilungen leiten.

Auch wenn die Positionen mit einem überdurchschnittlichen Gehalt
locken, bedeutet die Arbeit als Führungskraft auch, die Verantwortung
für ein ganzes Team zu tragen.


Vor diesem Hintergrund hat der BAP Job-Navigator die im September
veröffentlichten Jobangebote für Führungskräfte im Vergleich zu allen
anderen Positionen betrachtet. Wie viele Stellen auf Führungsebene
wurden insgesamt ausgeschrieben? In welchen Bundesländern und in welchen
Berufsgruppen wurden die meisten Führungskräfte gesucht?

Mehr als jedes dritte Jobangebot von Personaldienstleistern ausgeschrieben

Die Auswertung ergab, dass 110.352 Jobs für Führungskräfte in
Deutschland im September 2019 ausgeschrieben wurden; dies entspricht 9,7
Prozent der Stellen am Gesamtarbeitsmarkt. Davon waren knapp ein
Prozent Positionen im Bereich Vorstand und Geschäftsführung sowie in der
Bereichs- und Hauptabteilungsleitung. Abteilungs- und Gruppenleitern
standen etwas mehr als 43.000 Jobs (3,8 Prozent) zur Verfügung. Für
Projektleiter lag das Stellenangebot bei rund 5,1 Prozent.

Eine hohe Bedeutung bei der Besetzung von Führungspositionen kommt
dabei den Personaldienstleistern zu: Im September wurden 37.322 Jobs und
damit 33,8 Prozent aller verfügbaren Stellenangebote für Führungskräfte
von Personaldienstleistern veröffentlicht.

„Führungspositionen zu besetzen ist für die Arbeitgeber schon immer
eine große Herausforderung gewesen, da Führungskräfte besonders viele,
teilweise auch sehr spezielle Anforderungen erfüllen müssen. Die
Personaldienstleister können mit ihrer Expertise Unternehmen ideal dabei
unterstützen, um die passenden Kandidaten für diese herausfordernden
Tätigkeiten zu finden“, erläutert Thomas Hetz, Hauptgeschäftsführer des 

Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister e.V. (BAP).

Bayern vergibt die meisten Arbeitsplätze auf Führungsebene

Aber wo werden die meisten Führungskräfte gesucht? Bezogen auf den
Stellenmarkt in ganz Deutschland kann sich Bayern deutlich den ersten
Platz sichern. Rund 22.397 Jobs werden hier ausgeschrieben, dies
entspricht einem Anteil von 2 Prozent am Gesamtstellenmarkt. Platz zwei
und drei belegen Nordrhein-Westfalen mit 19.089 Jobs und
Baden-Württemberg mit 18.503 Jobs.

Hamburg, Berlin und Hessen mit dem verhältnismäßig größten Stellenangebot für Führungskräfte

Spannend wird es bei der Betrachtung des Anteils an Führungskräften
in den einzelnen Bundesländern. Gemessen am Stellenangebot im Bundesland
selbst liegt nicht mehr Bayern, sondern Hamburg an der Spitze: Mit 12,9
Prozent (6.650 Jobs) ist der Anteil an Jobs für Führungskräfte hier am
größten. Damit kann sich die Hansestadt sogar gegenüber der
Bundeshauptstadt behaupten, in der Führungspositionen 11,8 Prozent
(9.418 Jobs) am örtlichen Stellenangebot ausmachen.

Auch Hessen liegt mit einem Anteil von 12,1 Prozent noch vor Berlin.
Dazu trägt maßgeblich das Stellenangebot am internationalen
Finanzstandort Frankfurt am Main bei, der für Führungskräfte
prädestiniert ist. Den vierten Platz sichert sich Baden-Württemberg mit
18.503 Jobs (11,0 Prozent).

In technischen Berufen bieten sich Führungskräften die besten Chancen

Bei der Auswertung der einzelnen Berufsgruppen fällt auf, dass
Führungskräfte verstärkt in Bereichen gesucht werden, die stark von der
Digitalisierung geprägt sind – besonders im Bereich der technischen
Berufe (u. a. Ingenieure, Konstrukteure und Architekten). Im September
konnten sie unter mehr als 18.700 Jobangeboten fündig werden, dieses
entspricht einem Anteil von 7,4 Prozent innerhalb der Berufsgruppe und
1,7 Prozent am Gesamtstellenmarkt. Im Bereich Telekommunikation und IT
richteten sich 10.279 der insgesamt 78.798 Jobs im September an
Führungskräfte. Vor allem Projektleiter (8.814 Jobs) sind gefragt.
Ebenfalls weit vorne liegt das Finanz- und Rechnungswesen,
eingeschlossen Controlling und Versicherung. Innerhalb dieser
Berufsgruppe waren knapp 9 Prozent der Stellen (8.269 Jobs) für
Führungspersonal ausgeschrieben.

Die Branche Gesundheit, Medizin und Soziales bietet ebenfalls gute
Chancen für Führungskräfte: 12.138 Jobs standen hier zur Auswahl, das
ist ein Anteil von 9,1 Prozent an allen Arbeitsplätzen für diese
Berufsgruppe. Gesucht wurden insbesondere Abteilungs- und Gruppenleiter
(6.125 Jobs) sowie Projektleiter (3.104 Jobs). Der Bereich Bauwesen,
Handwerk und Umwelt hat auch einige freie Stellen zu besetzen: 10.033
Führungspositionen waren hier offen.

Mit weniger als 0,1 Prozent am Gesamtstellenmarkt und damit auf den
drei letzten Plätzen im Ranking der Führungskräfte nach Berufsgruppen
landen das Personalwesen mit 1.700 Jobs, der Bereich
Einkauf/Materialwirtschaft mit 1.606 Jobs sowie das Rechts- und
Steuerwesen, welches nur 886 Jobs in Führungspositionen ausschrieb.


Lesen Sie gern weiter: Quelle BAP

Grafik Job-Navigator
0 0